Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

..die letzen Tage... noch ein paar Eindrücke weil´s so schön war

Wir haben auch noch eine kleine Autofahrt geschafft. Leider hat es aus organisatorischen Gründen nicht mit allen gleichzeitg geklappt.

Ava war unser Anprobemädel. Mit ihr waren wir im Zoomarkt und hatten Futter und Halsbänder gekauft. Die Autofahrt hatte sie total cool gemeistert und auch das Halsband brav probegetragen.

Mit Alia und Anjou waren wir am Kanal. Die Autofahrt fanden sie nicht so ganz toll, dafür die Angler, Spaziergänger und die Enten um so mehr.

Leider haben wir nicht alles so fotografieren können..... daher sind hier nur einige wenige Foto´s....

Amelie und Andro werden noch ein paar Tage dasein und auch noch mit uns Autofahren. Wir werrden wohl schon ein Welpenschule probetesten.... - dann habt ihr schon ein wenig Erfahrung ;-))

Alia besucht ganz cool die Angler

Alia ist echt mutig und selbstständig. Sie hat schon einen großen Radius, den sie sich von uns wegtraut...;-))

Anjou fand gleich eine Spaziergängerin zum Schmusen ;-))

aber auch die Angler fand Anjou ganz toll ..

..hier riecht es doch so lecker...

Amele und Alia mit 8 Wochen

Andro mit Amelie

.. jetzt sind sie nur noch zu zweit..da ergeben sich auch mal wieder ganz andere Kräfteverhältnisse und die wilden Kämpfe, die Andro mit Ava oder Anjou führen konnte, sind mit Amelie deutlich sanfter und spielerischer...

... sie wachsen jetzt enger zusammen...

.. die beiden sind jetzt mehr bei uns... alleine draußen finden sie doof...also haben wir viel die Tür auf, damit sie wechseln können. Bei dem Wetter darf man dann keinen geleckten Fussboden mehr erwarten... ;-((

Andro ist ein mutiger kleiner Bursche...und vor allem ein immer hungriger.

Wenn er dürfte, wie er wollte, wäre er im ganzen Haus unterwegs und was er einmal erkundet hat, ist beim zweiten Mal schon Routine ;-))

Amelie (Anka) - unser Sensibelchen - sucht immer unsere Nähe. Sie ist so lustig und bringt uns viel zum Lachen.

Sie will einfach immer gefallen und wenn sie uns mit ihrem Unschuldsblick anschaut, bringt sie unser Herz zum schmelzen. Sie herzugeben wird echt schwer ;-((

...nach dem ganzen Getobe ist dann irgendwann plötzlich Stille - ich erschreick mich und denke "wo sind die Kleinen?". Anka schläft bei mir unterm Stuhl und auch Andro hat seinen neuen Lieblingsplatz unterm Tisch entdeckt. Es sind halt doch noch Baby´s!

Abby hat sich als perfekte, instinksichere Mutter erwiesen. Hier lockt Abby Andro mit der Beute... - sie haben so toll miteinander gespielt. Abby hat ihre Welpen total gut geprägt ;-))

Abby hat alles an Futter mit ihren Welpi´s geteilt, nur den Knochen nicht und das hat sie Andro konsequent aber liebevoll gezeigt.

Andro lernt schnell, was er darf oder nicht ;-)). 

Abby mit Sohn Andro

Aktuelles

* neue Foto´s unter News

* Unsere D´s sind

   ausgezogen

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall