Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

Die zweite Lebenswoche

Die Kleinen entwickeln sich sehr gut. Sie nehmen kontinuierlich zu und erste Steh- bzw. Laufversuche werden auch schon unternommen. Sie fallen zwar immer wieder auf den Bauch aber Anjou und unser Andro schaffen schon ein paar kleine Schritte.

Der Versuch sich zu kratzen klappt auch noch nicht so ganz - sieht aber total süß aus.

Auch rutscht jetzt mal so zwischen den zufriedenen Schmatzen, Grunzen, Fiepen und Schreien (wenn Mama nicht so schnell da ist) ein kleines Bellen heraus.

Bei dem schönen Wetter bin ich mit Abby viel im Garten und sie genießt die Zweisamkeit. Sobald die Baby´s nach Nahrung schreien - ist sie wieder ganz Mama und geht ihren Mutterpflichten vorbildlich nach.

 

Tag 11 - bei dem ein oder anderem Welpen öffnen sich langsam die Augen. Bei dem Einem sind es vorerst noch kleine Schlitze, der Andere hat sie auch schon weiter geöffnet. Das man die Beine zum hochstemmen benutzen kann, haben mittlerweile alle begriffen. Die Laufversuche sind aber noch recht wackelig.

 

Tag 12 - der erste Welpe ist tatsächlich aus der Wurfkiste gepurzelt. Gott sei Dank war es nicht hoch und es lag eine weiche Matte drunter - die Öffnung wurde jetzt vorsorglich erhöht.  Am Wochenende werden wir die Kiste wohl öffnen und dann können sie langsam ihren Auslauf im Wohnzimmer erkunden.

 

Tag 13 - die Schlafpositionen werden immer ulkiger - Stapel sind langweilig, Mädel/ Bub schläft jetzt mit hochgerecktem Köpfchen an der Wand. - Ich würde Genickstarre kriegen ;-))

 

Tag 14 - die erste Wurmkur ist haben wir jetzt auch erfolgreich verabreicht. Das war schon eine spannende Aktion. Das erste Mal flüssiges aus der Spritze und nicht von Mama - eine riesen Schlabberei in rosa.  Nach anfünglichem Widerwillen haben alle ganz toll geschlabbert - seht Euch die Foto´s an - sie sehen doch zum Knutschen aus - gelle?!

Danach gab es noch einmal Nachschlag von Mama´s Milchbar und jetzt schlafen sie alle selig ;-))

Gewicht       

Alia

Hündin    

s

w.B-Fleck  

Amelie 

Hündin    

sm  

w.B-Fleck  

Andro

Rüde

s

Ava

Hündin

sm

 Anjou

Hündin   

s  

Tag 8  1070 g  1080 g  1190 g       1200 g     1060 g
Tag 10  1310 g  1200 g  1370 g  1390 g  1230 g
Tag 13  1570 g  1480 g  1610 g  1590 g  1540 g
...ganz schön propper die Kleinen - na ja bei fünfen.... ;-)) und die Kleinste
hat ganz schön aufgeholt, verfressen wie sie ist....

Aktuelles

* neue Foto´s unter News

* Unsere D´s sind

   ausgezogen

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall