Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

die 5. Woche..jetzt geht es richtig los...

....es wird galoppiert und gehüpft. Scheinkämpfe werden veranstaltet

- mit und ohne Geknurre. Am liebsten mögen sie Kontaktspiele. Die Beißerchen sind ganz schön scharf und sie können auch schon kräftig zubeißen ;-). Der Renner ist nach wie vor der Fuchs aber auch anderes Spielzeug findet jetzt immer mehr Beachtung. Wir haben ein Klangspiel am Rande des Welpenbereiches aufgehangen. Da gehen alle so locker durch und haben so gar keine Berühungsängste, wenn es klimpert. 

Barengo ist unser Plüschi - ein kräftiges Kerlchen ...hat aber durchaus noch Taillie. Er ist so cool, immer der Erste und da war es kein Wunder, das ausgerechnet Barengo das Katzenfutter in der Küche entdeckt hat (da werden Erinnerungen an den A-wurf wach :-) ).

Sie machen Radau und wollen aus dem Welpenbereich ausbrechen - Abby machts vor...rein, wachmachen, aufmischen, fiep, fiep... und raus.... Kinder kommt.. fiep, fiep... also was machen brave Kinder? ...versuchen rauszuklettern ;-).

Das klappt gottseidank noch nicht. Wir helfen ihnen dann raus und ab geht die Post....Erkundungstour durch´s ganze Wohnzimmer und ich immer hinterher....- wo ist die nächste Pfütze?

Endlich war es mal wieder etwas wärmer und da konnten die Welpis etwas länger draußen bleiben. Wir haben das ein und andere im Außenbereich mit aufgebaut. Den Welpis hat´s gefallen. Soviel frische Luft macht dann auch ordentlich müde. Die Wachphasen sind jetzt länger und es macht einfach Spaß ihnen bei ihren Aktionen zuzusehen.

Brooklyn vom alten Pfad

Brooklyn ist....

..einfach süß. Als einziges Mädel muß sie sich ganz schön bei den beiden Brüdern durchsetzen und das schafft sie auch. Sie ist verschmust, neugierig und manchmal ganz schön frech, wenn sie mit Ihren Brüdern kämpft...und sie kann singen und das in den höchsten Tönen.... ;-). 

Bexx vom alten Pfad

Bexx ..

..wenn ich ihn sehe, dann sehe ich immer seinen Papa Baxter von Xamilou vor meinen Augen ;-). Bexx ist einfach fotogen. Er ist ein lustiger Bub, der schon einen schönen Beutetrieb zeigt und genauso neugierig wie seine Geschwister ist. Er spielt beharrlich und schüttelt seine Beute mit einer Vehemenz, die einem einfach nur zum Lachen bringt.

Barengo vom alten Pfad

Barengo.....

was soll ich da sagen...;-))

..hier kommt der Chef ;-). Barengo war und ist der stärkste und das nicht nur optisch. Er hat ein Selbstvertrauen, welches sich schon in seinen Gang wiederspiegelt. Er hatte schon von Anfang an einen großen Erkundungsradius. Angst hat er nie gezeigt und wenn es etwas Neues zu endecken gab, dann war er sofort dafür zu begeistern. Auch Barengo ist sehr verschmust und verspielt hat aber auch eine erhabene Ruhe in sich. Wir sind gespannt, wie er sich weiterentwickelt ;-)

Aktuelles

* neue Foto´s unter News

* Unsere D´s sind

   ausgezogen

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall