Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

Willkommen im Leben 

Am 11.03. brachte unsere Abby innerhalb von 3 Stunden 7 Welpen auf die Welt. Da Abby aber für Gleichberechtigung ist, hat sie uns

1 1/2 Stunden später noch ein schwarzes Mädel dazugelegt ;-).

Insgesamt sind es jetzt 4 schwarzmarkene Rüden und 4 scharze Mädels - alle schon mit wunderschönen Köpfen und langen Ruten ;-).

Mutter und Baby´s sind wohlauf und sehr vital. 

..jetzt sind es nur noch ca. 11 Tage... unsere schwangere, ewig hungrige Maus genießt den Sonnenschein ;-)

Die Spaziergänge werden gemächlicher.."Frau" hat Zeit und muss die Gänseblümchen beim Wachsen beobachten - grins...

- der Blick sagt immer " ich bin halt nicht mehr so schnell..ich trage halt eine zusätzliche Fracht.."

Die ersten Bewegungen konnten wir schön fühlen - ein tolles Gefühl!

Der Ultraschall hat´s bestätigt...Abby ist tragend.

7-8 vitale Föten konnten bereits gezählt werden.

 

Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung,

senden Sie uns bitte eine mail an

opletall.g@googlemail.com

oder rufen unter 0172-2321166 an.

 

Der Deckakt von Questor und Abby war erfolgreich !

Es wurden viele Welpen gesehen. Wir haben diesmal den Ultraschall erst recht spät (33. Tag) gemacht - somit kann man schon von Föten sprechen. Alle zeigten sich sehr schön vital ;-). Wir verwöhnen unsere schwarze Maus nun schön weiter und gestalten Ihr den Rest der Trächtigkeit so stressfrei und angenehm wie möglich.

Questor ex Mercator hat unsere Eisha vom Haselrieder Wald absolut souverän gedeckt. 

Wir haben Questor erst beim Decktermin persönlich kennengelernt. Er hat mich voll überzeugt. Questor ist ein temperamentvoller absolut harmonisch gebauter Rüde, mit einem sehr schönen Kopf, einem tollen Fell und vor allem einen ganz tollem Wesen.  Er hat unsere Abby ganz souverän gedeckt und sich für das "erste Mal" absolut talentiert angestellt. Aber nicht nur das hat mich begeistert, sondern auch seine

Coolness und die absolut freudige Arbeitsbereitschaft, die er zeigt. Abby fand ihn auch toll und hat sofort ein auf "Mädchen" gemacht.

Vielen lieben Dank auch an Frauke und Jens für Eure freundliche, liebevolle Aufnahme.   Es hat einfach alles gepasst und ich habe nicht nur einen tollen Rüden kennengelernt sondern auch noch sehr sehr nette Menschen. Ich freue mich ganz besonders auf diesen Wurf ;-)

 

 

 

 

Trächtigkeit

Abby Trächtigkeit verläuft bislang total problemlos.  Wie auch in den vorherigen Trächtigkeiten ist sie schmusig und hungrig, ansonsten ist sie topfit. Sie schläft viel und trottet dann doch mal etwas gemächlicher

hinterher. Wenn dann aber ein Eichhörnchen über den Weg läuft, ist sie flink wie ein Wiesel  ;-). 

Mittlerweile hat sie ca. 9 Kg zugenommen und es wird beschwerlicher mit dem Laufen. Der Appetit ist ungebremst - lediglich im Geschmack ist sie äußerst wählerrisch...Frisches ist allemal besser als Trofu ;-)).

Heute soll planmäßig der Wurftermin sein.... sie läßt sich aber noch Zeit.

 

Wir warten auf den Countdown

...die Babys fühlen sich noch wohl in Mama´s Bauch ;-)

..der werdene Papa wartet auch... ganz entspannt ;-))

Eisha vom Haselrieder Wald

Zuchtwerte: HD 92 - RKS 94 - WH 93 - Temp 102 - BEU 118

HD A1 - frei

Augenuntersuchung ohne Befund

Schildrüse ohne Befund

Herz ohne Befund

Degenerative Myelopathie N/N d.h. reinerbig für das intakte GEN

Eltern:

Mutter:   Chanell vom Haselrieder Wald

                (Beauty vom Haselrieder Wald & Fellow vom Kottmarblick)

Vater:     Carlo vom Hause Luka

                (Gwendy vom Bertelsdorfer Grund & Amigo vom alten Schulweg)

 

 

Eisha vom Haslerieder Wald (Rufname Abby)

Unsere Abby ist eine sehr temperamentvolle, souveräne Hündin und mein absoluter Schatten. Sie ist sehr anhänglich und familienbezogen. Am liebsten ist sie mitten im Geschehen und stellt dort immer wieder ihre große Nervenstärke unter Beweis. So freundlich und souverän sie auch im Alltag ist, ist sie doch auch sehr wachsam und instinktsicher, wenn´s drauf ankommt.

Im Hundesport (IPO) hat sie sehr gute Ansätze gezeigt. Ihre Lieblings-diziplin ist dort der Schutzdienst. Aus privaten und beruflichen Gründen konnten wir die Ausbildung leider zeitlich nicht so intensiv betreiben, so das hier nicht ihr volles Potential ausgeschöpft wurde. 

Abby ist bereits Mutter von zwei Würfen und hat ihre Welpen sehr vorbildlich geprägt und aufgezogen.

Wir freuen uns über die Deckzusage von Questor und erhoffen uns aus dieser Verpaarung schöne und triebige Nachkommmen, mit einem mittlerem Temperament, die eine gute Veranlagung für jegliche Art von Hundesport mitbringen.

 

Questor ex Mercator

Zuchtwerte: HD 88 - RKS 69 (RB13,5) - WH 111 - Temp 106 - BEU 118

HD A1 - frei

Augenuntersuchung ohne Befund

Herz ohne Befund

Degenerative Myelopathie N/N d.h. reinerbig für das intakte GEN

 

 

Vater:    Djuke ex Canis Lupus

               (Clara ex Canis Lupus & Atila vom Drachentöter)

Mutter:  Paula Paiva ex Mercator

               (Duqua vom Märchenhof & Kalisto vom Gablitztal)

Bescheibung von Questor ex Mercator

Questor ex Mercator lebt mit Frauke u. Jens am Rande der Lüneburger Heide. Er hat seine Zuchttauglichkeitsprüfungen mit Bravour bestanden und eine Begleithundprüfung abgelegt.

Mit zum Rudel gehört die 8 jährige Hündin Binja vom Torfmeer. Frauke hat sich Questor sehr bewusst  ausgesucht und sich deshalb den Zwinger ex Mercator genau angeschaut und war begeistert.

Es ist ihr 2. Hovawartrüde vom RZV. Ihr war es sehr wichtig einen sicheren, in sich ruhenden und trotzdem temperamentvollen Hund zu bekommen. Questor hat sie bis zum heutigen Tage diesbezüglich nur begeistert u. entspricht genau den Vorstellungen.

Er  ist ein dreijähriger, sehr souveräner und typvoller Hovawartrüde  mit Temperament und Ausstrahlung. Er zeigt einen ausgeprägten Spiel- und Beutetrieb und zeichnet sich in der Fährtenarbeit durch eine tolle Nasenarbeit aus. Er  ist sehr arbeitsfreudig im Hundesportbereich, freundlich zu Menschen und anderen Hunden. Er möchte überall dabei sein und darf dies auch. Questor ist zudem sehr verschmust und liegt schon mal auf Frauchens Schoß auf dem Sofa ;)

Vom Erscheinungsbild ist er sehr eindrucksvoll und hübsch. Er hat ein sehr schönes Gangwerk u. eine schöne Fellstruktur. Wer ihn kennenlernt, mag ihn einfach…Frauchen nennt ihn eine „coole Socke“ mit viel Herz und Charme.

Frauke u. Jens sind als Ausbilder auf dem Hundeplatz in Barsinghausen aktiv tätig und Frauke bietet dort auch als RZV Welpenbetreuerin die Welpenspielstunde an.

Questor befindet sich im IPO Bereich in der Ausbildung in Fährte, Unterordung und Schutzdienst und zeigt hier viel Potential u. Leistungsbereitschaft.

 

Frauke freut sich auf die Verpaarung mit Abby, da nach den bisherigen Informationen diese Hündin sehr gut gesundheitlich und auch vom Wesen zu Questor passt.

Wir hoffen, dass wir mit dieser Verpaarung diese tollen Anlagen von beiden Hunden in vielen Welpen weitergeben dürfen.

Unsere Vorbereitungen sind im vollen Gange.... weitere Info´s folgen bald.

Aktuelles

* neue Foto´s unter News

* Unsere D´s sind

   ausgezogen

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall