Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

D-Wurf  März 2017

Nachdem unsere vorherigen Würfe uns und Ihre neuen Familien so begeistert haben,  haben wir uns kurzfristig entschlossen, doch noch einmal einen Wurf mit unserer schönen Schwarzen zu planen.

Nach Vorliegen der durchweg HD-freien Ergebnisse unseres A- und B-Wurfes, haben wir die Freigabe von der RZV-Zuchtleitung für einen weiteren Wurf erhalten.

 

Hat uns die Deckrüdenauswahl bei den vorherigen Rüden immer in die Ferne verschlagen, so hatte wir diesmal das Glück, in unmittelbarer Nähe einen tollen Deckrüden zu finden.

Die Wahl fiel auf Ambos vom alten Pütt von Miriam & Jörg Schwädas. 

Sie und ihre Hunde kennen wir schon seit Jahren als Ausbilder und erfolgreiche Hundeführer.

Ambos wird im IPO-Sport gearbeitet und hat schon mehrfach seine tollen Anlagen im sportlichen Bereich unter Beweis stellen können.

Davon ab ist er ein kräftiger Rüde mit vollständiger Markenzeichnung.  Er hat ein sehr harmonisches Gebäude mit schönen Winkelungen und passt so vorzüglich zu unserer schönen Schwarzen.

Ambos habe ich, auf dem Hundeplatz, als sehr temperamentvollen und triebigen Rüden kennengelernt. Zuhause ist ein liebevoller Charmeur, der sich über alle freundliche Menschen begeistern kann.

Ambos & Abby

..tatsächlich ein Dreamteam :-)

 

Es hat gepasst, vom ersten Moment an. Ambos kam und Abby hatte nur noch Herzchen in den Augen.

Sympathie auf beiden Seiten! 

Trotzdem.... jeder Deckakt ist anders. Was man braucht ist Geduld und ein gutes Gefühl über das Wesen und den Wohlfühlfaktor seines Hundes.

Nix geht immer nach Lehrplan oder den gleichen zeitlichen Ablauf, wie vielleicht bei anderen Würfen oder anderen Zuchten. 

Aufgrund der eigenen Hündinnen bei Miriam, hatten wir beschlossen, den Deckakt bei uns im Garten zu planen.

Die Ansätze waren sehr gut, allerdings war die Ablenkung dann doch zu groß. 

Also wieder umplanen, die Hündinnen von Miriam umquatieren und dann doch Ambos zu Hause besuchen. Seine Begeisterung darüber hat er dann auch promt in die Tat umgesetzt.

Die Hochzeit wurde dann am 05.01. liebevoll vollzogen. Da es schon dunkel war und doch alles sehr schnell nach einer kurzen Spiel- und Werbephase passierte und wir dann beide Hunde beim Hängen hielten, gibt´s leider nur ein Handyfoto.

Dafür haben wir aber einige Situationen vom Tag zuvor festgehalten.

 

Aus dieser Verpaarung erwarten wir temperamentvolle, wesensfeste und sportliche Welpen.

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

* neue Foto´s unter News

* Unsere D´s sind

   ausgezogen

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall