Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

Die 4. Woche ~ Beginn der Prägephase

Sie können jetzt rasend schnell alles neue verarbeiten und lernen unglaublich viel in dieser Zeit.

Die Zähne sind durchgebrochen und das merken auch mal die Geschwisterchen . Es ist der Beginn der spielerischen Rangkämpfe. Hierbei wird der Grundstein der Beißhemmung gelegt. Wird zu heftig zugebissen, quiekt der Spielpartner lautstark und straft mit Spielabbruch.

Das kleine und große Geschäft kann jetzt selbstständig gemacht werden und dies natürlich außerhalb der Wurfbox ~ nicht immer aber immer öfter auf der Zeitung ;-). Sie sind neugierig und sind Besuchern gegenüber sehr offen.

 

2080

Name       

Kenn-

zeichnung

Geschlecht Farbe

Tag 21

02..04.  

Tag 

 

Diego hellgrün R sm 2080g 2320g
Deeks lila R s 2160g 2290g
Danja pink H s 1780g 1960g
Dusty* dunkelgrün R s 1910g 2020g
Dino gelb R sm 2090g 2220g
Dexter* blau R s 1900g 2070g
Djuke weiß R sm 2110g 2310g
Djana orange H s 2040g 2210g

*Name getauscht

Zusätzlich zur Muttermilch bekommen sie jetzt auch schon mal Welpenmilch auf Ziegenmilchbasis. 

Die kleinen Zähne und spitzen Krallen tun auch nicht unbedingt mehr gut ;-(.

Es bekommt ihnen sehr gut und wie man aus der Schale trinkt, hatten sie ganz schnell heraus.

Aktuelles

* neue Foto´s unter News

* Unsere D´s sind

   ausgezogen

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall