Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

Die 5. Woche... wir starten die Draußen-Saison

 

Name       

Kenn-

zeichnung

Geschlecht Farbe

Tag 29

08.04.  

Tag 35

14.04.

Diego hellgrün R sm 2830g 3030g
Deeks lila R s 2840g 3040g
Danja pink H s 2360g 2680g
Dusty* dunkelgrün R s 2390g 2650g
Dino gelb R sm 2700g 2740g
Dexter* blau R s 2540g 2820g
Djuke weiß R sm 2820g 2860g
Djana orange H s 2680g 3010g

*Name getauscht

Sie fressen schon Welpenbrei, rennen, hüpfen und klettern wie verrückt.

Es wird gespielt und mit den Geschwistern gezergelt. Manchmal wird es laut und sie knurren ärgerlich, wenn das Geschwisterchen zu heftig war. Beute finden sie toll, sie wird geschüttelt und in Sicherheit gebracht.

Es ist Zeit für die 2. Wurmkur und Besuch ist auch wieder angesagt.

Wir starten so langsam die Gartensaison.... und berichten bald davon...

..meine Beute...

Cool sind sie... das erste Mal draußen und sofort wurde alles untersucht. Die Nase wurde sofort ganz tief in die Wiese gesteckt. Soviele neue Gerüche und Eindrücke! Der Renner ist aber unser Kletterberg (der Erdhügel). Hier können sie sich erproben, herauf und herunterklettern und es macht ihnen sichtlich Spass. 

Sie sehen jetzt schon langsam wie kleine Hovis aus und den berüchtigten Hoviblick haben sie sowieso schon drauf ;-)

Jeden Tag werden sie forscher - es wird nie langweilig ihnen zuzusehen!

Die 2. Wurnkur wurde gut vertragen. Jetzt gibt es Welpenbrei, körnigen Frischkäse mit Banane und auch mal Barffleisch. Egal was... es wird raztekahl verputzt.

Die Zwischenabnahme durch unsere Zuchtwartinnen Christiane und Monika, verlief auch zu aller Zufriedenheit. Sie haben sich toll entwickelt. Weiße Brustflecken sind im Verhältnis kleiner geworden und die Marken bei den sm-Rüden kommen immer deutlicher durch. Selbst Augenpunkte haben beide Rüden.

Ein Highlight hatten sich dann die letzten Tage schon angkündigt....

unser schwarzer Rüde mit weißem Halsband hat doch tatsächlich noch Marken bekommen - ganz klammheimlich und versteckt unter seiner schwarzen Wolle, wollte er wohl doch Farbe bekennen ;-)).

So, Rüde dunkelgrün trägt aktuell ein helltürkises Halsband (da das andere verloren ging) und Mademoiselle pink hat jetzt rot.

 

Aktuelles

* neue Foto´s unter News

* Unsere D´s sind

   ausgezogen

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall