Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

Unser bunter Wurf ist am 05.08.2021 ins Leben gepurzelt!

Unser erster Wurf mit blonden Welpen !

Das Milan das Blond-Gen trägt war relativ klar, bei Brook haben wir es nur vermutet.

Auf jeden Fall haben wir uns sehr über diese vielfältige Mischung gefreut. Auch die Anzahl der Rüden und Hündinnen sorct für Gleichberechtigung ?.

Innerhalb von nur 4 Stunden legte uns Brook problemlos 

1 blonden Rüden 

1 blonde Hündin

1 schwarze Hündin

2 schwarzmarkene Hündinnen und 

3 schwarzmarkene Rüden

in die Wurfbox 

Alle waren wohlauf und haben sofort an Mama's Milchbar abgedockt.

 

Die erste Zeit ist geprägt von schlafen, trinken, von Mama Brooklyn putzen lassen, schlafen... und natürlich vom Wiegen und der Nabelkontrolle durch die Züchterin. 

Die erste Wurfkontrolle hat stattgefunden ...alles ist ok, die Nabel sind in Ordnung und bis auf unser kleinstes Mädel haben alle sehr sehr gute Geburtsgewichte. Unsere Kleine hat gar nicht so wenig, nur fällt das bei so starken Geschwistern auf. 

Sie wühlt sich aber durch und ist sehr geschickt darin, trotz der kräftigen Meute an ihr Ziel zu kommen . 

 

Aktuelles

Wandern in der schönen Pfalz

Opletall Tour´s 

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall