Hovawarte vom alten Pfad
Hovawarte vom alten Pfad

Herzlich willkommen !

Wir erwarten unseren F-Wurf Anfang August 2021

Es ist vollbracht !

*** Brooklyn & Bennit haben Hochzeit gehalten ***              

Nach einem kurzen und harmonischem Flirt waren sich beide sehr schnell einig ;-). Für Bennit war es eine Premiere und wir waren überrascht, wie souverän und einfach sich dieser Deckakt gestaltete. Auch das anschließende Nachdecken klappte immer ruckizucki.

Bennit hatten wir uns gezielt ausgesucht, da uns bereits die Nachkommen seines Bruders sehr gefallen hatten.

Beide passen auch vom Exterieur sehr schön zusammen.

Aus dieser Verbindung erhoffen wir uns temperamentvolle, kräftige Welpen mit einem schönen Beutetrieb und einer gewissen Coolness.

 

Vielen lieben Dank an Ute und auch an Karin , Bennit´s Züchterin, das sie uns diesen Schatz - für unser Zuchvorhaben - zur Verfügung gestellt haben.

 

 

 

 

Die glorreichen Sieben aus unserem E-Wurf über Brooklyn & El Nino vom Schnutetunker ;-)

Abby mit Brooklyn und Caitie

Hier erfahren Sie mehr über unsere Hovihündin  Eisha vom Haselrieder Wald  und unsere Zucht. 

Wir wohnen am Rande eines westlichen Vorortes von Dortmund in einem ruhigem Wohngebiet, eingerahmt von den umliegenden Wäldern von Schloß Dellwig, dem Rahmer Wald und dem kleinen Olleroh. 

Zu unserer 4-köpfigen Familie gehört unsere wundervolle Hovihündin Abby (Eisha vom Haselrieder Wald) und unsere Siamkatze Gini. 

Wir sind mit Hunden und anderen Kleintieren aufgewachsen und hatten immer den Wunsch irgendwann wieder einen eigenen Hund in unserer Familie zu haben.

Die Rasse Hovawart war uns damals noch nicht bekannt. Er lief uns quasi direkt über dem Weg und wir hatten ihn für einen gelungenen Mischling gehalten. Er war tiefschwarz, hatte eine tolle Ausstrahlung und gefiel uns auch vom Wesen ausgesprochen gut.



Unser erster Hovawart wurde dann doch ein blonder Hovawart. Dusty war eine imposante Erscheinung, war absolut souverän, wachsam, kinderlieb, ... der totale Schmusewart.. - für uns der ideale Familienhund. Leider war er aus einer Dissidenzzucht und hatte schwere HD. Er starb mit nur drei Jahren an einer Vergiftung. 

Zwischenzeitlich hatte ich mich mehr über die einzelnen Zuchtvereine informiert und mich auch mit den gesundheitlichen Themen in der Hundezucht auseinandergesetzt. Die strengen Zuchvoraussetzungen im RZV Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V. hat uns letztendlich überzeugt. Unsere Abby stammt daher aus einer RZV-Zucht.  

Sie ist eine tolle Hündin und lebt mit uns im Haus. Wir nehmen sie überall mit hin und sie ist immer gern gesehen, ob im Urlaub oder bei Freunden zu Besuch.

 

 

Aktuelles

Wandern in der schönen Pfalz

Opletall Tour´s 

Treffen der kleinen Halbstarken.... es ging auch gesitteter zu... aber dieses Foto ist so schön ;-)
Coruna besucht uns im Urlaub

Questor - Deckrüde unseres C-Wurfes

von Natur aus "coole Socke" und  "richtig chic"

Booklyn 1 Jahr jung
Unser tolles Trio: Brooklyn, Barengo und Bexx

unsere hübsche Amelie vom alten Pfad

Bexx vom alten Pfad

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hovawarte vom Alten Pfad - G. Opletall